Inhalt:
Keine Versandkosten!



Südafrikanischer Bio Rooibostee mit Zitrone online kaufen

Rooibos Tee

Der Newcomer vom Kap
- ohne Koffein

ROI LEMON
Südafrikanischer Grüner Rooibos mit Zitrone
9,90€
Tree of Tea - Teeguide
Südafrika
Rooibos wird immer öfter für Anti-Aging eingesetzt
Roi Lemon
 > 
 > 
Rooibos


WAS IST EIGENTLICH ROOIBOS-TEE?

Rooibos wächst wild und ausschließlich auf den Cedarbergen in der südafrikanischen Provinz Westkap, rund 200 Kilometer nördlich von Kapstadt. Er wird auch als Roibos, Roibosch oder Rotbusch-Tee bezeichnet. Die Besonderheit dieses Tees ist, dass er eigentlich nicht von der klassischen Teepflanze, der Camelia Sinensis stammt, sondern von einem kleinen Busch aus der Familie des Ginsters. Der Rotbusch benötigt ein ganz spezielles Mikro-Klima mit spezieller Erde, mit viel Regen im Winter und den sandigen, trockenen Boden der Cedarberg–Region im Sommer.
     

HERSTELLUNG UND PRODUKTION

Zwischen Januar und März wird der Rotbusch-Tee geerntet und nach der Ernte in ca. 4mm oder auch kürzere Stücke geschnitten, fermentiert und unter freiem Himmel, bestrahlt von der kräftigen südafrikanischen Sonne getrocknet. Unserem Grünen Rooibos mit Zitrone wird der Fermentationsprozess jedoch erspart. Hierdurch behält er seine leuchten grüne Farbe, und kommt nicht, wie bei Rooibos sonst üblich, rostbraun daher. Auch der Geschmack bleibt spritzig – frisch.
 

ZUBEREITUNG VON ROOIBOS

Rooibos kann man wie ganz gewöhnlichen Tee in einem Teesieb oder Teebeutel aufgebrühen. Wichtig, wie bei allen Kräutertees ist auch hier, nur kochendes Wasser zu verwenden. Sollte der Aufguss aber einmal etwas länger ziehen, so verzeiht es Dir der Rooibos, ohne bitter zu werden. Optimal ist aber eine Ziehzeit von 7-8 Minuten, wobei den Teezweigen auch hier genügend Platz gegeben werden sollte um ihren vollen Geschmack besser zu entfalten.
     

GESCHICHTE DES ROTBUSCH-TEES

Entdeckt wurde Rotbusch-Tee bereits 1772 vom schwedischen Botaniker Carl Thunberg. Ab 1920 erfuhr Rooibos Tee als Nationalgetränk Südafrikas seine Blütezeit. Die dem Tee nachgesagten gesundheitlichen Vorteile haben die Nachfrage weltweit explodieren lassen. Zuvor kleine Anbauflächen wurden kultiviert und Rooibos auf großen Plantagen für den internationalen Handel angebaut. Insgesamt leben rund 5000 Südafrikaner von der Rooibos-Produktion. Die Jahresproduktion liegt bei rund 12.000 Tonnen wovon fast die Hälfte in Südafrika konsumiert werden, der Rest wird in fast 140 Länder exportiert.
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten