Inhalt:
Keine Versandkosten!

Osterlamm à la MISS GREY

Rezept für zitroniges Osterlamm mit intensivem Schwarztee

Klassischer Frühstückstee und ein Rezept aus der heimischen Backstube – das passt einfach. Unser MISS GREY ist ein intensiver, englischer Schwarztee mit einer blumigen-lieblichen Note. Das herbe Aroma der Bergamotte verleiht dem Tee seine frische Zitrusnote. Genau diese rundet den Geschmack des zitronig-feinen Osterlamms hervorragend ab. Schön fürs Osterkörbchen, aber noch besser als festliches Teegebäck nach dem Osterspaziergang!

Zutaten:

  • 75g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • Schale einer Zitrone
  • 4TL Miss Grey
  • 20ml gekochtes Wasser
  • 150g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Puderzucker

Zubereitungszeit
Zubereitungszeit: 00:20
Portionen
Portionen: 1
Rezepttyp
Rezepttyp: Gebäck
Rezept für Osterlamm zum selber machen

Zubereitung:

  • 1
    4TL Miss Grey Schwarztee in 20ml heißem Wasser aufgießen und 3 Minuten ziehen lassen.
  • 2
    Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • 3
    Eier nach und nach mit dem Salz und der abgeriebenen Zitronenschale unterrühren.
  • 4
    Den abgekühlten Schwarztee zugeben und mit Mehl, Speisestärke und Backpulver zu einem festen Teig verrühren.
  • 5
    Den Teig in eine große, gefettete Lammform geben und bei 175° Unter-/ Oberhitze ca. 40 Minuten goldbraun backen.
  • 6
    Gut abkühlen lassen, Lamm aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Osterlamm Anleitung zum nachmachen
Bei diesem Rezept verwenden wir: MISS GREY
MISS GREY
9,90 €
100042100, Miss Grey, 100g, bio
(Entspricht 9,9 € / 100g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Tage
Rezept-Tipp von :
Für die vegane Variante ersetzt Du die Butter durch Pflanzenmargarine und die Eier durch 100ml Soja-Reis-Milch. Sollte der Teig dann noch zu flüssig sein, füg einfach mehr Mehl oder ein paar Esslöffel gemahlene Mandeln hinzu.

Weitere Rezeptideen:
ROI LEMON Bars
ROI LEMON Bars
► zum Rezept
RED RUBY Punschecken
RED RUBY Punschecken
► zum Rezept
Smoothie mit Grüntee
Smoothie mit Grüntee
► zum Rezept