Inhalt:
Keine Versandkosten!

GARDEN BLOSSOM: Unser liebster Kräutertee

Wir brauchten nicht lang, um uns von diesem Kräutertee überzeugen zu lassen. Würzige Pfefferminze und erfrischende Zitronen-Melisse lassen Dich frisch in den Tag starten. Mit Apfelstücken, Hagebuttenschalen und zarten Blütenblättern schmeckt der Tee einzigartig.
Tree of Tea GARDEN BLOSSOM Kräutertee
Ein Kräutertee ist streng genommen gar kein Tee, sondern wird als „Infusion von Monokräutern oder Kräutermischungen“ (Cornelia Haller-Zingerling) bezeichnet. Er enthält keine Teeblätter und wird deshalb von Kennern eher als Aufgussgetränk betitelt. Einige Kräuter sind aber fast immer enthalten. So ist Pfefferminze oder Kamille aus den Teeregalen gar nicht mehr wegzudenken.

Wichtig bei der Verarbeitung dieser einwandfreien Kräuter ist vor allem der schonende und ökologische Umgang. Besonders wichtig bei diesem Tee ist es nur echten Bio-Kräutertee zu verwenden, um auch sicher zu gehen, dass der Tee nicht chemisch behandelt wurde. Weil Kräutertee kein Koffein enthält, ist er auch bei Kindern besonders beliebt und als ganztags-Getränk geeignet. Und wer kann sich nicht an die große Kanne Pfefferminz-Tee bei der Großmutter erinnern, aus der man sich den ganzen Tag Tee abfüllen konnte?Und weil uns der GARDEN BLOSSOM immer wieder verzaubert, haben wir uns mal mit der Pfefferminz-Pflanze ein bisschen stärker auseinander gesetzt. Von Fachleuten als Mentha piperita bezeichnet stammt der Name der Pfefferminz-Pflanze – laut einer griechischen Sage – von der Nymphe Minthe. Als diese von Hades, dem Herrscher der Unterwelt, entführt werden sollte, schritt seine eifersüchtige Gattin Persephone ein und Minthe wurde verzaubert – in eine Minz-Pflanze.

TrT_GARDEN_BLOSSOM_Kraeutertee

Kräutertee selber machen

Von Pfefferminze können wir einfach nicht genug bekommen und gerade passend für die warme Jahreszeit haben wir beschlossen, selbst Hand anzulegen und ein paar frische Kräuter anzupflanzen. Die Pflanze gedeiht sobald sie einmal angebaut wurde jedes Jahr aufs Neue und benötigt keine besondere Pflege.
Die Tree of Tea-Geschenkbox ist eigentlich für andere Zwecke vorgesehen gewesen, allerdings eignet sie sich auch perfekt als kleine Kräuterbox. Mit Erde gefüllt können die Pflanzen eingesetzt werden und schon bald wächst ein kleiner Kräutergarten. Wir haben uns für frische Minze, Zitronen-Melisse und Zitronengras entschieden. Diese Kräuter sehen nicht nur schön aus, sondern Du kannst Deinem Kräutertee noch einen zusätzlichen Frischekick geben. Und keine Sorge: So lang Du die Pflanzen nicht überwässerst, wird die Holzbox nicht modern, sondern erfüllt voll und ganz ihren Zweck.
Hast Du schon gewusst? Im oberbayrischen Eichenau gibt es ein Pfefferminzmuseum, das sich nur mit der Geschichte, dem Anbau und der Heilwirkung von Pfefferminze beschäftigt. Bis in die 1950er Jahre wurden dort sogar noch selbst angebaut.
GARDEN BLOSSOM: Unser liebster Kräutertee wurde zuletzt modifiziert am: Mai 10th, 2016 von Sophie