Inhalt:
Keine Versandkosten!

DIY Keksdose zum Verschenken

Wie Du aus unseren Teedosen einen Adventskalender basteln kannst, weißt Du bereits. Heute wollen wir Dir zeigen, wie Du aus daraus im Handumdrehen eine schöne Keksdose für Deine selbst gemachten Plätzchen zaubern kannst – das ideale Geschenk für Deine Lieben.

DIY Keksdose in gruen

Für Deine Liebsten soll es nur das Beste sein, klar. Und wir wissen: Selbstgebasteltes kommt von Herzen. Für ein persönliches, einzigartiges und geschmackvolles Weihnachtsgeschenk brauchst Du gar nicht viel: Eine leere Tree of Tea-Dose, ein paar Bastelutensilien und duftende Plätzchen, die sich in der Dose verstecken. Natürlich kannst Du Dir jedes beliebige Lieblingsrezept suchen und die fertigen Leckereien in die Dose packen. Wir haben uns gedacht, grüne Matcha-Kekse sind eine Besonderheit und bringen die Augen des Beschenkten bestimmt zum leuchten. 

Was Du brauchst:

  • beliebig viele Teedosen von TREE OF TEA
  • Kreppband zum Abkleben
  • Acryl-Sprühfarbe, Deiner Wahl
  • Schnur

Und so geht’s:

  1. Spüle die leeren Dosen mit warmem Wasser aus und trockne sie gründlich ab. Am besten lässt Du sie über Nacht gut trocknen.
  2. Klebe die silbernen Ränder der Dose mit Kreppband ab.
  3. Besprühe die Dosen von außen aus ca. 20 cm Entfernung mit Acrylfarbe. Lasse sie ca. 1 Stunde trocknen und entferne vorsichtig das Kreppband.
  4. Nun ist Deine Kreativität gefragt: Mit einer Schnur oder einem Band kannst Du die Dose mit einer Schleife schmücken. Natürlich kannst Du Deine Geschenkdose auch mit kleinen Goldsternen, Glitzer oder Rentieren verzieren.
  5. Fülle die geschmückte Dose mit Keksen Deiner Wahl. Viel Spaß beim Verschenken!

Unser Tipp: Du kannst auch unsere Minidosen besprühen und darin zum Beispiel Schokoladen-Konfekt, Pralinen oder andere Naschereien verschenken.

 

DIY Keksdose in rot

DIY Keksdose in grün von oben

DIY Keksdose zum Verschenken wurde zuletzt modifiziert am: November 21st, 2016 von Mandy Theel